Technikum, Oberflächenveredelung, Hydrophobierung, Grundierung & Decklack, 2-komponenten Systeme, Sprühtechnik
Technikum, Oberflächenveredelung, Hydrophobierung, Grundierung & Decklack, 2-komponenten Systeme, Sprühtechnik

OBERFLÄCHEN-TECHNIKUM

Produktbemusterung unter realistischen Fertigungsbedingungen

                                 
Beschichtungen testen, Vorversuche machen und  Auftragsmengen erproben – in unserem Technikum bieten wir den Kundenservice, eigene Produkte in Originalabmessungen mit unseren Schutzsystemen zu versehen.
           

WELCHE PRODUKTE KÖNNEN GETESTET WERDEN?

Appliziert werden können alle Oberflächenschutz-Systeme sowohl für die Trocken- als auch für die Nass-Seite der Produktion:
» 1- komponentige Imprägnierungen
» 2- komponentige Systeme aus Grundierung & Decklack
» UV-Lack
                                         

FERTIGUNGSBEDINGUNGEN WERDEN SIMULIERT

Appliziert werden können unterschiedliche Produktsysteme: Angefangen bei einer 1-komponentigen Imprägnierung über ein 2- komponentiges System aus Grundierung und Decklack bis zum UV-Lack können alle Oberflächenschutz-Systeme sowohl für die Trocken- als auch für die Nass-Seite der Produktion mit der Versuchsanlage simuliert werden. Da diese Oberflächenschutzprodukte mit verschiedenen Trocknungssystemen erhärten müssen, verfügt die technikumseigene Versuchsanlage sowohl über eine UV- als auch eine NIR-Trocknung.
                             

WAS BRINGT DAS FÜR VORTEILE?

Wir bieten unseren Kunden nicht nur hochwertige Produkte, sondern auch einen umfangreichen Kundenservice im Bereich Oberflächenschutz.
Unsere Leistungen im Bereich Oberflächenschutz im Überblick:

» Beschichtung von Betonmustern wie z. B. Terrassenplatten und Pflastersteinen
» Veranschaulichung der Optik
» Festlegung der individuellen Applikationsmenge entsprechend des Saugverhaltens
                 
» Bestimmung der Witterungsbeständigkeit (QUV-Schnellbewitterung)
» Bestimmung der Wasseraufnahme des Betons
» Ermittlung der Fleckbeständigkeit
» Simulation von Ausblühungen
                     
» Bestimmung von Haftzugwerten
» Bestimmung von SRT-Werten
» Mikroskopische Untersuchungen
                         
Bei Bedarf ermitteln externe Institute weitere Eigenschaften auf dem kundeneigenen Betonprodukt.
           


<   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X