Oberflächenschutz, Imprägnierungen, Hydrophobierungen, UV-Lack, Grund- und Decklack

PROTECT HAP

Massenhydrophobierung zur Reduzierung von Stempelklebern

Artikel-Nr. 2560

ANWENDUNGSBEREICHE

PROTECT HAP ist eine Massenhydrophobierung für Beton, Estrich und Mörtel. Es schützt den erhärteten Beton vor der Wasseraufnahme und vermindert so das Auftreten von Ausblühungen und Frostschäden.

PROTECT HAP verbessert außerdem den Seitenschluss bei Betonsteinen und reduziert das Auftreten von Stempelklebern.

WIRKUNGSWEISE

PROTECT HAP verringert die Ausbildung von Kapillaren im Beton. So nimmt der erhärtete Beton weniger Wasser auf und das Auftreten von Frostschäden wird nachhaltig reduziert.

Die plastifizierenden Eigenschaften der Massenhydrophobierung optimieren das Betongefüge und verbessern die Verdichtungswilligkeit des Betons deutlich.

DOSIERUNG BZW. VERBRAUCH

Empfohlener Dosierungsbereich 0,5 – 2,0 M.-% vom Zementgehalt.




<   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
X